© Copyright 2016 Pfarrverbund St. Christophorus
Michael Bergmann  Alle Rechte vorbehalten

Bibelgespräch

Taizé-Gebet

Trauerandacht

Gemeindefahrt nach Santiago de Compostela, Fatima und Lissabon

BIBELGESPRÄCH

Alle an der Bibel Interessierten sind ganz herzlich eingeladen, die Bibel neu zu entdecken, gemeinsam über das Wort Gottes nachzudenken und sich darüber auszutauschen.

Das nächste Bibelgespräch findet statt
am Montag, 27. Juni 2016
um 20.00 Uhr (- ca. 21.30 Uhr)
im Pfarrzentrum Heilig Geist
in der Waldsiedlung.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!
Birgit Imgram
 

 

Wir laden Sie ein zu unserem Taizé-Gebet

Taize-logo

Liebe Gemeinde, liebe MitchristenInnen,

monatlich veranstaltet der Singkreis ökumenische Gebetstunden, wie diese auch in der Communauté de Taizé in Frankreich gehalten werden.

Die Kennzeichen der Taizéliturgie sind biblische Textimpulse, sowie eine Zeit der Stille. Getragen wird das Gebet von den bekannten, mehrsprachigen Taizé-Gesängen, die mit ihrem meditativen Charakter die Sänger und Betenden zur Ruhe führen

Wir laden dazu herzlich ein:

am 17. Juni 2016
um 19.30 Uhr

Das Taizé-Gebet findet im
kath. Gemeindezentrum Hl. Geist
J.-F.-Kennedy-Straße 24
Großauheim – Waldsiedlung

statt.

Im Anschluss wird es Zeit und Raum geben, sich auszutauschen und auch näher kennenzulernen.

Der Singkreis Hl. Geist
 

Trauerandacht-k

„Einladung
zum Frühstück für Trauernde

Jeder Trauernde benötigt nach dem Verlust eines geliebten Menschen seine ganz eigene Zeit zur Trauer.

Dabei begegnet er sich selbst, seiner Lebensgeschichte, seinem geliebten und so sehr vermissten Angehörigen sowie anderen Menschen, die ebenfalls auf dem Weg sind.

Bei einem gemeinsamen Frühstück

am Samstag, 2. Juli 2016, um 9.30 Uhr,
im kleinen Saal des kath. Pfarrheims
St. Laurentius in Großkrotzenburg, Nebenstraße,

wollen wir Ihnen dazu Gelegenheit geben.

Wir freuen uns über Ihr Kommen.

Herzlich

Lucia Zeh - Kinga Mallwitz - Jutta Fischer

 

Liebe Trauernde,

viele Menschen sind überzeugt davon, dass stark und tapfer sein bedeutet, an „etwas anderes“ zu denken und nicht über die eigene Trauer zu sprechen. Aber wir glauben, dass es gut und notwendig ist, an das Geschehene zu denken und über das Gewesene zu sprechen, damit die Trauer beginnt, erträglich zu werden.

Aus diesem Grund bieten wir im Pfarrheim der kath. Pfarrei St. Laurentius in Großkrotzenburg, Nebenstraße, ökumenische Trauerandachten und Trauerfrühstücke an. Im Anschluss geben wir Gelegenheit zu Gesprächen und zum Austausch mit Menschen, die mit einem ähnlichen Schicksal einen lieben Menschen betrauern.

Sa., 02.07., Trauerfrühstück,
So., 04.09., Trauerandacht,
Sa., 29.10., Trauerfrühstück,
So., 18.12., Trauerandacht.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen.

Lucia Zeh – Kinga Mallwitz – Jutta Fischer

 

Gemeindefahrt nach Santiago de Compostela,
Fatima und Lissabon

Das kommende Jahr 2016 wird ein Festjahr für die zweite Gemeinde in unserem Pastoralverbund „Kirche am Fluss“ St. Jakobus, Großauheim, werden. Zum einen wird die Jakobuskirche 250 Jahre alt, zum anderen gibt es die Rochusprozession seit 350 Jahren.

Das ist ein guter Grund für uns, Sie schon einmal auf die Termine hinzuweisen. An der Kerb 2016 werden wir das 250-jährige Jubiläum der Grundsteinlegung der Jakobuskirche ausgiebig feiern. Zum Festhochamt am Sonntag, 31. Juli 2016, hat schon unser Bischof Heinz Josef Algermissen sein Kommen und Mitfeiern zugesagt. Die Jubiläumsprozession, mit der die Großauheimer ihr Gelübde anlässlich der Pest einhalten, findet am 21. August 2016 statt.

Vom 28. April bis 4. Mai 2016 (Donnerstag bis Mittwoch vor Christi Himmelfahrt) lädt Pfr. Stickel zu einer Gemeindepilgerfahrt nach Santiago de Compostela, Fatima und Lissabon ein.

Interessierte aus St. Laurentius erhalten nähere Infos und einen Flyer für die Reise im Pfarrbüro
(Tel. 06181/95900, Mail: sankt-jakobus-grossauheim@pfarrei.bistum-fulda.de,
Homepage: www.katholische-kirche-grossauheim.de)
.